Sie sind hier: Start » Stadt & Energie » Klimapfad

Dummytext

Dummytext

Klimapfad Ludwigsburg

Energieerzeugung - Mobilität - nachhaltig bauen


Eine umweltfreundliche Energieerzeugung, der Bau energieeffizienter Häuser, das Forcieren energetischer Sanierungen, die Entwicklung einer nachhaltigen Mobilität: Alle diese Themen sind fester Bestandteil des integrierten Stadtentwicklungskonzepts „Chancen für Ludwigsburg“. Und auf allen Themenfeldern hat die Stadt Ludwigsburg wichtige Maßnahmen umgesetzt und Etappenziele erreicht.

28 dieser Etappenziele sind nun zu einem Klimapfad zusammengefasst. Die 28 Stationen markieren Meilensteine auf dem Weg zur nachhaltigen Stadt, dienen als Vorzeigebeispiele für Nachahmer oder als wissenswerte Haltepunkte für Einheimische und Besucher. Die Übersichtskarte zeigt alle Stationen. Detaillierte Beschreibungen gibt es online oder auf übersichtlichen Touren-Flyern zum Download.

 

Der Klimapfad wird über das EU-Projekt MUSIC gefördert

Wie können Städte den Wandel zu nachhaltigen Energiekonzepten bewerkstelligen? Diese Fragestellung will das EU-Projekt MUSIC beantworten. Die Abkürzung steht für „Mitigation in Urban areas: Solutions for Innovative Cities“. Fünf innovative Städte suchen zusammen mit zwei Forschungsinstituten im Rahmen des Projekts nach Lösungen für den urbanen Energiewandel. Neben Ludwigsburg sind dies Aberdeen, Gent, Montreuil und Rotterdam. Ein Ziel des Projekts: Akteure vor Ort – öffentlicher und privater Sektor, Wirtschaft, Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie die Bürger – sollen in neue Kooperationsformen eingebunden werden. Die Stationen des Klimapfades dokumentieren zahlreiche Maßnahmen, die von den verschiedenen Akteuren umgesetzt wurden.

Logo MUSIC (1,148 MiB) Investing in Opportunities




Anschrift

Wissenszentrum Energie
(im Kulturzentrum)
Wilhelmstraße 9/1
71638 Ludwigsburg
Tel.: 07141/910-3191
E-Mail: energie@ludwigsburg.de